Konfirmanden Evangelische Kirchengemeinde Laufenselden - Egenroth Allgemeines (siehe unten)  Aktueller Konfirmanden-Jahrgang  Konfirmanden-Jahrgangsrückblick  Konfirmanden  Der Konfirmandenunterricht dauert ein gutes Jahr. Zu Beginn des Jahres finden die  Anmeldungen statt. Drei Samstage vor den Sommerferien sollen helfen, dass die Konfis in  der Gemeinde ankommen können. Sie lernen die Gemeinde, die Gebäude und besonders  die Kirchen kennen, können, wenn sie möchten im Kirchturm bis zu den Glocken hinauf  steigen. In einem festlichen Gottesdienst werden sie auch noch vor den Ferien eingeführt  und begrüßt. Zwei Elternabende, zu Beginn und gegen Ende finden statt. Das neue Konzept  sieht natürlich Gottesdienstbesuche und Unterrichtsstunden vor, aber auch aktive Teilnahme  an verschiedenen Gemeindeaktionen, der Besuch verschiedener Gruppen und Kreise,  Lesungen und Küsterdienst, Weltgebetstag, ein Jugendgottesdienst, Besuch im  Drogentherapiedorf Villa Lilly und eine dreitägige Konfifreizeit gegen Ende der Zeit. Die  ganze Bandbreite von Gemeinde sollen sie kennen lernen und selbst darüber Buch führen.  Da die Gruppengröße in den vergangenen Jahren sich auf ca. 15 Jugendliche reduziert hat,  lässt sich meist sehr angenehm arbeiten.   Neben Nikola Züls arbeiten auch Mitglieder des Kirchenvorstandes im  Konfirmandenunterricht mit und seit diesem Jahr auch zeitweise Ramona Bort vom Dekanat.  Ein Dekanatskonfitag im September und ein regionaler Jugendkirchentag im November  runden das Angebot ab. In diesem Jahr besteht die Gruppe aus 13 Jugendlichen, von denen  drei aus der Kirchengemeinde Egenroth kommen. Ein besonderer Gottesdienst ist immer  auch die Vorstellung kurz vor der Konfirmation. Der Gottesdienst wird von den Konfis  vorbereitet und allein durchgeführt. Im Anschluss sind alle Gottesdienstbesucher zu einem  Sektempfang eingeladen.  KU Freizeit   Jedes Jahr fahren unsere Konfirmanden für drei Tage in eine Jugendherberge zur Freizeit.  Abendmahl und Taufe stehen hier auf dem Plan. Aus Ton werden eigene Kelche gefertigt, ein  besonderes Abendmahl wird gefeiert und eine Konfirmationskerze wird gestaltet.  zum Seitenanfang